Geschichte

Die Geschichte der Region Rorschach ist vielfältig, spannend und interessant. Mit der Literatur darüber könnte man inzwischen eine ganze Bibliothek füllen. Wie präsentiert sich diese Geschichte im Überblick? Wir nennen Meilensteine, Daten und Fakten, die man sich merken sollte.

Der Rorschacher Leinwandhandel im 17. und 18. Jahrhundert Zur Ostasienreise eines Rorschachers Die Rorschacher Kaufleute Salvini und Rancetti Über einen alten Stich gebeugt Rorschacher von Piraten überfallen Die Illusion «Lebendiges Kornhaus » Von der Neuordnung der Dinge Die grosse Zeit und das Ende des Rorschacher Kornhandels Die Eisenbahnepidemie Vom Unbehagen an der Eisenbahn Sieg der Maschine Die Goldacher und der Bodensee 1947: Rorschach feierte seinen 1000. Geburtstag tl_files/redaktionsdateien/8_Geschichte/4_1500-1800/Hafen_von_Rorschach_um_1865_Aquarell_von_Joseph_Martignoni_Heimatmuseum_Rorschach.jpg Rorschacher Schülerinnen kritisieren 1942 die Flüchtlingspolitik des Bundesrates Die Heilquelle von Goldach Generalmobilmachung am Anfang des zweiten Weltkrieges Sport zur Aufrechterhaltung der Truppenmoral Die Lebensmittelrationierung Die Goldacher Knochenmühle Ein junger Rorschacher erlebt den Coronation Day Seegfrörni Februar 1963