Orte und Strassen > Strassen, Wege, Plätze

Vom Rorschacher Lindenplatz

Mit diesem Ort verbinden mich viele Jugenderinnerungen. Da wir in der «Ilge» wohnten, schickte meine Mutter mich kleinen Buben nicht etwa zum Hafenplatz oder ans Seeufer, sondern in den häuserumhegten Lindenplatz zum Spielen.

Weiterlesen …

Westliche Hauptstrasse in Rorschach 1917

Vor dreißig Jahren

sah die westliche Hauptstraße in Rorschach so aus! Die Häuser drückten sich eng an die Straße. Bei der alten Schmiede war die Fahrbahn kaum noch sechs Meter breit. Im ersten Hause links führte Vater Frischmann einen Trödlerladen.

Weiterlesen …

Strassendurchbruch Kirchplatz-Hauptstrasse

Vor kurzer Zeit ist die Arbeit durch Ergänzung des Kieserling-Basaltbelages beendigt worden. Gegenüber der Projektvorlage sind einige Armierungen eingetreten: die Fahrbahn wurde um einen halben Meter breiter (6.50 m) ausgeführt: aus verkehrstechnischen Gründen befindet sich der neue Autoparkplatz ...

Weiterlesen …

Korrektion der Hauptstrasse in Rorschach, zwischen Trischli- und Kronenstrasse

Neuüberbauung des Adlergebietes

Als im November 1908 die öffentliche Bürgerversammlung für den Betrag von Fr. 82'050.- den Ankauf der Liegenschaften
Hauptstrasse Nr. 99 (Schmiede Köder) und «Trischli» beschloss, dachte wohl niemand, dass nach knapp einem Vierteljahrhundert die Neuüberbauung längs der Hauptstrasse zur Tatsache werde.

Weiterlesen …

Ein Opfer der Neuzeit

Obwohl schon lange zum Abbruche verurteilt, wichen die engbrüstigen Häuser des ehemaligen untern Fleckens doch nur Schritt um Schritt vor dem gesteigerten Verkehr zurück. Das letzte Stück des Trischliquartiers ist nun auch niedergelegt und damit auch das letzte Hindernis für die endgültige Gestaltung des Platzes und eines hoffentlich befriedigenden Abschlusses des südlichen Häuserblocks verschwunden.

Weiterlesen …

Eine neue Strassenbrücke in Rorschach

Durch die in den letzten vierzig Jahren vorgenommenen Straßenumbauten und Bacheindeckungen sind eine größere Anzahl Brücken und Bachüberführungen unsichtbar geworden. Erst vor 35 Jahren verschwand die «Schmiedenbrücke» der Kirchstraße, gegenüber dem heutigen Amtshaus.

Weiterlesen …

Der Kurplatz, die Rorschacher Waschanstalt im Freien

Der Kurplatz, die Rorschacher Waschanstalt im Freien 1946.

Weiterlesen …

Wie Goldach zur Hauptstrasse kam

Durch die Dorfbach-Überdeckung hat sich das Dorfbild von Goldach völlig verändert.

Das Bild ist alltäglich: Kolonnen von Autos verstopfen die Hauptstrasse. Die Barriere zwingt zum Warten, während der Dorfbach unter der Strasse dem See zufliesst. 1895 wurde er überdeckt. Goldach erhielt seine breite «Prachtsstrasse».

Weiterlesen …

St. Gallerstrasse in Untergoldach

Die St. Gallerstrasse in Untergoldach hat sich in den letzten 100 Jahren kaum verändert. Interessant sind die folgenden Aufnahmen alleweil.

Weiterlesen …

Rietbergstrasse in Goldach

Die meisten Häuser an der Rietbergstrasse in Goldach stehen nach fast 100 Jahren immer noch. Auffallend die Naturstrassen, Wiesen und die vielen Obstbäume.

Weiterlesen …