Professor Dr. Josef Reck, (*1899 - †1985), Historiker, Goldach

Professor Dr. Josef Reck, Goldach
Professor Dr. Josef Reck

wurde am 10. Dezember 1899 in Zürich geboren. Er ist Bürger von Waldkirch SG und Ehrenbürger von Goldach. Er besuchte die Primarschule in St.Gallen-St.Fiden und anschliessend die Mittelschulen in den Gymnasien Appenzell (1912—1916), Stans (1916—1918) und Sarnen (1918—1920). Nach der Matura erfolgte das Studium an der Universität Fribourg in den Jahren 1920—1925, das er mit dem Doktorat der Theologie mit der Dissertation «Soziale Verantwortlichkeit des Individuums» abschloss. Im Jahre 1926 wurde Dr. J. Reck zum Priester geweiht. In den folgenden zwei Jahren besuchte er den Lehramtskurs und erwarb im Herbst 1927 das Patent als sanktgallischer Sekundarlehrer.

Seine erste priesterliche Tätigkeit entfaltete er als Kaplan in Eschenbach in den Jahren 1927 bis 1933. Mit dem Wechsel nach Bütschwil im Jahre 1933 übernahm er gleichzeitig die Stelle als geistlicher Reallehrer. Auf das Frühjahr 1936 erfolgte seine Wahl als Sekundarlehrer nach Goldach. Nebst dieser anspruchsvollen Aufgabe leistete er auch Mithilfe in der Seelsorge in den Pfarreien Bütschwil und Goldach. 1965 trat er vom Schuldienst zurück.

Schon in frühen Jahren fühlte sich Prof. Dr. Reck zu historischer Tätigkeit hingezogen, insbesondere zur Lokalgeschichte. Bereits in den dreissiger Jahren leistete er erste Beiträge zur Geschichte von Eschenbach und des Linthgebietes. Danebst verfasste er zahlreiche Aufsätze über die Geschichte der Region Rorschach, die vorwiegend in den Rorschacher Neujahrsblättern erschienen. Sein besonderes Interesse galt der Geschichte von Goldach, die er mit viel Liebe und grosser Sachkenntnis in jahrzehntelanger Arbeit erforschte. Eine Reihe von Büchern und Heften über die Geschichte der Gemeinde, der Schule und der Pfarrei und zahlreiche Artikel in den Rorschacher Neujahrsblättern und in der Lokalpresse sind Zeugen seines unermüdlichen historischen Schaffens.
Die Wohngemeinde Goldach, die ihrem Lokalhistoriker überaus wertvolle geschichtliche Grundlagen und Aufzeichnungen verdankt, hat Prof. Dr. Josef Reck im Jahre 1964 anlässlich der 500 Jahrfeier das Ehrenbürgerrecht der Gemeinde Goldach verliehen.

Goldach, im Oktober 1979

Verfasser: Anton Schmid, Gemeinderatsschreiber
Buchtitel: Goldach aus vergangenen Tagen
Autor: Josef Reck
Copyright: 1979 by Politische Gemeinde Goldach

Zurück